Pflanzendaten

Granatapfel

Granatapfel

Punica granatum L.

Familie Punicaceae

VERWENDUNG IN DEN KLORANE-PRODUKTEN

Wir kultivieren den Granatapfel in Marokko unter Berücksichtigung des ihn umgebenden Ökosystems und kontrollieren die Qualität jeder geernteten Frucht unter Einhaltung des Pflichtenhefts der Phytofilière® KLORANE. Aus den Schalen konzentrieren wir einen Extrakt, dessen Wirkung wissenschaftlich nachgewiesen und patentiert wurde: Im Durchschnitt verdoppelt er die Haltbarkeitsdauer der Tönung. Dieser Extrakt wird der farbfixierenden Pflegelinie mit Granatapfel beigefügt.

EIGENSCHAFTEN DES PFLANZENEXTRAKTS

Der Granatapfel wird seit Jahrhunderten von marokkanischen Frauen wegen seiner färbenden Eigenschaften verwendet. Wir kultivieren eine einmalige Art namens Punica granatum L., deren Schale sehr reich an Tanninen ist, die die Farbe an das Keratin binden und dem Haar seinen Glanz erhalten. Der hohe Gehalt an antioxydanten Polyphenolen erhlt ebenfalls den natrlichen Glanz des Haars.

Granatapfel Granatapfel

BOTANISCHE DATEN

Der ursprünglich aus dem Iran stammende Granatapfelbaum gedeiht heute in Hecken im Mittelmeerraum. Der strauchartige Baum erreicht eine Höhe von 2 bis 5 m. Sein Stamm ist gewunden und verzweigt sich in unregelmässige Äste. Die Blüten sind purpur- oder scharlachrot. Die Frucht, eine Beere, ist kugelförmig, braunrot, von der Grösse einer Orange und gekrönt von einem ausgetrockneten Blütenkelch.

Herkömmliche Anwendungen

Der Granatapfelbaum ist seit der Antike bekannt, wurde aber in Europa erst ab dem letzten Jahrhundert wirklich genutzt. Die Rinde der Wurzel ist als effizientes Wurmmittel bekannt. Die Frucht wirkt fiebersenkend und hilft bei Verdauungsstörungen. Die Samen enthalten Kalium und Vitamin C. In tropischen Produkten werden sie als Zutat oder Gewürz verwendet. In der Kosmetik findet man die Rinde des Granatapfelbaums in Massageölen.

KLORANE Haare

FARBGLANZ Farbfixierend und schützend

Granatapfel

Eine intensiv glänzende Tönung veredelt Ihr Haar und verleiht ihm Persönlichkeit und Brillanz. Aber mit jeder Haarwäsche lösen sich die Pigmente vom Keratin des Haarschafts: Die Farbe verblasst. Außerdem macht die chemische Aggression der Farbbehandlung / Tönung das Haar noch empfindlicher, es fühlt sich trockener, spröder an. Zum Erhalt und zur Intensivierung des Farbeffekts sowie zur bedarfsgerechten Pflege ihres getönten Haars haben die Laboratoires KLORANE einen Aktivstoff mit aussergewöhnlichen Eigenschaften gewählt: den Granatapfel.

MEINE FAVORITEN

0  Produkt/-e

ICH BEREITE MEINEN BESUCH BEIM APOTHEKER VOR

Sie haben noch kein/-e Produkt/-e ausgewählt